Arzthaftungsrecht

Schönheitsreparatur statt Schönheits-OP?

Rechtsprechung zum Arzthaftungsrecht finden Sie hier

Das Arzthaftungsrecht beinhaltet die Schadensersatzansprüche und Schmerzensgeldansprüche des Patienten aufgrund einer fehlerhaften Behandlung durch einen Arzt oder ein Krankenhaus. Im letzen Jahr wurden durch Gutachter 4064 Fälle von Ärztefehlern bestätigt – Tendenz steigend.

Ich vertrete Sie gerne wenn Sie als Patient betroffen sind. Ebenso stehe ich Ihnen bei der Abwehr von Ansprüchen zur Seite, die gegen Sie als Mediziner erhoben werden.

Im Medizinrecht ist die richtige Einschätzung von Gutachten, Arztbriefen und Folgeerkrankungen sowohl bei der Durchsetzung, als auch bei der Abwehr von Ansprüchen von erheblicher Bedeutung. Insoweit sind umfassende medizinische Kenntnisse erforderlich.

Da ich selber nicht Medizin studiert habe, mache ich mir umfassende Kontakte zu erfahrenen Ärzten zu nutze, um Sie gleichwohl optimal vertreten zu können. Davon unabhängig ist häufig die Einholung von unabhängigen Sachverständigengutachten erforderlich.

Ich berate Sie gerne vorab, über die Möglichkeit und die Erfolgsaussichten bei der Durchsetzung oder der Abwehr von Ansprüchen und vertrete Sie gerne außergerichtlich mit dem Ziel eines zeitnahen erfolgreichen Vergleichsabschlusses oder im gerichtlichen Verfahren, soweit dieses erforderlich werden sollte.

Iris-Christine Dornow
Rechtsanwältin